Schulbücherei

"Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf einer Schatzinsel [...] und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen."  Walt Disney

 

Um diesen Schatz mit den Kindern zu teilen, ermöglicht die Margret und Rolf Rettich - Schule ihren Schülerinnen und Schülern den regelmäßigen Besuch der schulinternen Bücherei, um viele verschiedene Werke zu erkunden.

 

Der Bestand

Die Schulbücherei enthält zurzeit ca. 2800 Kinder- und Jugendlektüren. Neben aktuellen Bilder- und Freizeitbüchern sind ebenso Klassiker, Sachbücher und Nachschlagwerke vorhanden. Durch die Neugestaltung der Bücherei wurde der Bestand der Bücher digitalisiert und nach Genre sortiert sowie ausgezeichnet. 

Die Neuanschaffung von Büchern wird durch den Förderverein ermöglicht.

 

Die Büchereistunde

Viele Klassen haben eine regelmäßige, wöchentliche oder vierzehn-tägige, Bücherstunde. Unter Aufsicht der Lehrkräfte und unterstützender Eltern können die Schülerinnen und Schüler die Bücherei und ihre Bücher kennenlernen. Bei entspannter Atmosphäre wird Raum für das Erkunden der Buchauswahl, das Stellen und Beantworten von Fragen und die Beratung vor den Bücherregalen gegeben.

 

Die Ausleihe

Die Ausleihe erfolgt über die anwesende Lehrkraft. Mithilfe der Bibliothek - Software "Perpustakaan" werden das Buch und der Ausleihende/ die Ausleihende vermerkt und der Zeitraum für die Ausleihe angegeben. Dabei dürfen nicht mehr als zwei Bücher zur gleichen Zeit ausgeliehen werden.